Das ganz Neue

HOME  |  AKTUELLES  |  ÜBER UNS  |  SEMINARE  |  TRAINING  |  PARTNER  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT

Februar 2017: Seminar Praktische Gewalthandhabung in Süddeutschland

Die Brodala Gruppe ist ein Unternehmen von Tobias Brodala.                                                                                                                                                                                                                                                                              Alle Inhalte ©2017 Tobias Brodala

FFF in Kleinbeuren an der Donau

Wir konnten im Mai 2015 die ersten beiden Übungsleiter für das Clinch-Programm Functional Fighting Fundamentals zertifizieren: Eric Beer (Kickboxlehrer und BJJ Bluebelt) und Thorsten Schindler (KMU Krav Maga Lehrer).

Schusswaffenabwehr in Hürth

Vier Stunden heftigste Auseinandersetzung mit der diffusen Bedrohung, die von Schusswaffen ausgeht. Das ist in aller Kürze die Zusammen-fassung dieses Trainingskurse mit dem treuen Team der Krav Maga Gruppe um Kai Kemper.

PGh Rettungsdienst in Bonn

Im Rahmen der Vorbereitung auf Rhein in Flammen wurden wir als Expertenteam für konfliktäre und gewaltbehaftete Begegnungen der Malteser in Bonn herangezogen. Eine Ehre, in der Heimatstadt arbeiten zu dürfen.

SE127 in Graz/Österreich

Aus Nächstenliebe oder rechtlicher Überlegung ist es bisweilen eine gute Idee, sein Gegenüber nicht nachhlaltig zu verletzen. SE127 hangelt sich an der Jedermannfestnahme entlang und bietet nicht invasive Optionen im Nahbereich an.

Taktik in der SV in Aschau

Wann ist es Zeit, den Hammer rauszuholen und zuerst zuzuschlagen? Wie ist das mit verbaler Entschärfung von Aggressionen? Welche Rolle spielt die eigene Angst? Antworten gab es im Seminar Taktik in der Selbstverteidigung.

Taktische Sofortmaßnahmen in HH

In der akuten Terrorlage oder im Rahmen heftiger Gewaltverbrechen geraten Retter bisweilen schon mal mitten ins Geschehen. Wie sie hier initial Handlungsbereitschaft und Sicherheit herstellen, war Thema dieses Kurses.

tactiCALs in Bonn

Tactical Calisthenics ist die Art und Weise, seine Bewegungsmechanik im Zusammenhang mit dem Gebrauch der Dienstwaffe zu optimieren. Initial nicht Bestandteil von HRA, gehört dieser funktionale Arbeitsbereich dennoch zu SKILL.

PGh Rettugsdienst in Neuss

Wir sind seit März der offizielle Partner der RD Staffel des Ortsverbandes der Malteser in Neuss. Mehrmals im Jahr beschulen wir die hauptamtlichen Rettungsdienstler mit dem Fokus auf Gewalt im Retungsdienst.

HRA in Oslo/Norwegen

Hochrisikoaufklärung ist ein Trainingsprogramm, das am leichtesten Anwendung im polizeilichen SE Rahmen findet, aber grundsätzlich auch für regeldienstliches und militärisches Personal adaptierbar ist. Taktische Überlegenheit. Punkt.

...zu einem ganz anderen Thema:

SPEAR Recap 5 in Bonn

Als Ergänzugstraining findet in Bonn viertel-jährlich das Recap - Format an - sozusagen als Entschuldigung für ausgefallene Trainingstage. Thema dieses Durchgangs waren typische Probleme im Nahkampf. Videos gibts hier.

Oktober 2016: Seminar PGh RD in Neuss/NRW

Dieser Überblick erfolgt in Kooperation mit Twitter Deutschland. Alle Links führen zum jeweiligen Post.

Die Liste wird ständig aktualisiert.

2017: Malteser in Neuss werden zweifach geschult in Praktische Gewalthandhabung RD

Neues Format: YouTube V-Logs

Versuchsweise gibt es ab sofort auf YouTube kurze Video-Blogs. Die Idee ist einfach: Tobias teilt mit euch ein paar wesentliche Gedanken rund um seine Arbeit und ihr erhaltet zusätzlich einen kleinen EInblick in sein Privatleben.

Fahrzeugextraktionen für Pol/Mil

Im Rahmen der Kurse rund um die Hochrisiko-aufklärung bietet Tobias ein weiteres Plug-In an: Das Herauslösen von Widerständigen aus dem immolibisiertenFahrzeug - stets mit der option des Rückzugs und der Eskalation.

Beste SV-Serie auf YouTube

Mehr als in dieser Serie kann man im Internet nicht über Gewalt lernen. Dringend hier klicken.

13. Januar 2017: Ein Beitrag mit Kontrolle & Festnahme für eine weitere Polizeiakademie

3. März 2017: Brodala als neuer Kopf der IDS für Feuerkampf bei schlechten Lichtverhältnissen

8. Mai 2017: Das Bundesamt fragt nach Management von TE-Lagen in Ahrweiler

Über unsere Kooperation mit Twitter Deutschland ist es für dich möglich, ständig über Seminarakündigungen informiert zu sein. 
Folge uns auf Twitter und verpasse nichts mehr. 
#nichtsWichtiges #hierklickenhttps://twitter.com/tobiasbrodala
http://issuu.com/brodala/docs/das_wahre__das_sch__ne_und_das_geil/1
http://issuu.com/brodala/docs/morgenblau/1