Das Beste gibt‘s in Bonn

HOME  |  AKTUELLES  |  ÜBER UNS  |  SEMINARE  |  TRAINING  |  PARTNER  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT

Die Brodala Gruppe ist ein Unternehmen von Tobias Brodala.                                                                                                                                                                                                 Alle Inhalte ©2017 Tobias Brodala

Take No Sono Dojo in Bonn

Dieses Dojo gehört René Tiemann und dient in erster Linie dem Aikidotraining. Für die regelmäßige Bonner Klasse nutzen wir in der warmen Jahreszeit den Hof und die Einfahrt zum Dojo, während wir bei Regen und Schnee in die eigentliche Trainingsfläche verlegen.

Allen Interessierten wird deshalb nahegelegt, bei warmen Temperaturen robustes Schuhwerk anzulegen, da der Boden nicht ganz eben ist und damit ideale Trainingsbedingungen für unser Vorhaben schafft.

Jeden Mittwoch um halb acht

Das Take No Sono Dojo befindet sich in der Bornheimerstraße 17a in 53111 Bonn. Es ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, sein Eingang liegt unmittelbar an der Bushaltestelle „Heerstraße“.

Kleingruppen

Wir glauben, dass ein realistisches Selbstschutztraining nicht mehr als einmal pro Woche stattfinden sollte. Um dennoch Fortschritte zu ermöglichen, trainieren wir ausschließlich in Kleingruppen zu max. zehn Personen

Trainingsgegenstand

Wie sämtliche unserer Arbeitsformate adressieren auch die Bonner Kurse ausschließlich gewaltbehaftete Phänomene in ihrer akuten Phase. Der Luxus einer Kleingruppe liegt im Fall dieser Kurse auf der Möglichkeit, individuelle Trainingsziele gemeinsam zu definieren und den Lernprozess am einzelnen Anwender zu orientieren. Auf Fragen sämtlicher Teilnehmer kann in der Tiefe eingegangen werden und individuelle Wünsche beeinflussen das Trainingsgeschehen zu gleichen Teilen wie das phasenweite Arbeiten an thematischen Schwerpunkten.

Klassengröße

Aus methodischen Gründen trainieren in einer Gruppe nicht mehr als acht Personen. Das gewährleistet die individuelle Betreuung durch das Lehrpersonal in gleichem Maße, wie es die Möglichkeit bietet, mit verschiedenen Partnern unterschiedliche Erfahrungen zu sammeln. Insbesondere was Temperament, Stimme, Kraft, Größe und Geschlecht angeht, kommen den Lernenden in Sachen Selbstschutz verschiedene Blickwinkel zu Gute.

Trainingsdauer

Eine Trainingseinheit dauert 90 Minuten. Obwohl es bei uns keine klassische allgemeine Aufwärmphase gibt, dient der erste Teil der Einheit unbedingt der thematischen Einstimmung und motorischen Vorbereitung. Der letzte Teil besteht aus einem Debrief, das zumeist kurz gehalten, jedoch freiwillig nach dem Training in der Kaffeeküche im Untergeschoss des Dojos individuell vertieft wird.

Kostenübersicht

Um an unserem Training teilnehmen zu können, bieten wir verschiedene Zahlungsmodalitäten an, die unserem Transparenzprinzip entsprechend wie folgt aussehen:

Monatlicher Beitrag 

10er Karte                        

Einzelne Trainings                               

Personal Training, einzeln

Personal Training, 10er Karte

Team Privates (2 - 4 Personen)

Team Privates, 10er Karte

€7,50 Euro/ Trainingseinheit

€10,00 Euro/ Trainingseinheit

€12,00 Euro/ Trainingseinheit

€65,00 Euro/ 60 Minuten

€59,00 Euro/ 60 Minuten

€55,00 Euro/ 60 Minuten/ Person

€49,00 Euro/ 60 Minuten/ Person

(= €30,00 Euro/ Monat)

(= €40,00 Euro/ Monat)

(= €48,00 Euro/ Monat)


(= €490,00 Euro/ 10 Trainings)


(ab €780,00 Euro/ 10 Trainings)

monatlicher Bankeinzug, vierteljährlich kündbar

im Voraus zu entrichten, ein Jahr gültig

vor jedem Training zu entrichten

vor jedem Training zu entrichten

im Voraus zu entrichten, ein Jahr gültig

vor jedem Training zu entrichten

im Voraus zu entrichten, ein Jahr gültig