Karl von der Küste von Karl Koch

Das Buch zeichnet ein detailliertes Bild von Kochs Weg, auf dem er sich von einem gewalttätigen Leben abwandte und einen neuen Pfad als Handleser, sogenannter Chirologe, und Helfer einschlug. Er wandte sich von der rohen Gewalt ab, die seinen Alltag bestimmte, und setzte sich dafür ein, anderen in schwierigen Lebenslagen zu helfen.

0 Kommentare

Verbales Judo von George J. Thompson & Jerry B. Jenkins

"Verbal Judo: The Gentle Art of Persuasion" ist ein aufschlussreiches und zugleich kontrovers diskutiertes Buch, das sich mit effektiver Kommunikation und Konfliktlösung beschäftigt. Geschrieben von George J. Thompson, einem ehemaligen Professor für Rhetorik, der später Polizist wurde, und Jerry B. Jenkins, einem renommierten Autor, bietet das Buch praxisnahe Techniken, die darauf abzielen, Konflikte zu entschärfen und die Kommunikation zu verbessern.

0 Kommentare

The Gift of Violence von Matt Thornton

Wir haben hier ein Buch, das genretypisch ein breites Spektrum von Themen rund um Selbstverteidigung und Gewaltprävention behandelt, wobei der Autor einen äußerst fundierten und überraschend praxisorientierten Ansatz verfolgt. Im Kern des Buches steht die Idee, sich effektiv auf die potenziellen Gefahren vorzubereiten, die von Menschen ausgehen, und Strategien zu entwickeln, um diesen Gefahren zu begegnen.

0 Kommentare

When Violence is the Answer von Tim Larkin

Larkin ist kontrovers, aber regt zur Auseinandersetzung mit wichtigen Fragen rund um Gewaltprävention und Selbstverteidigung an. Er stellt die Effektivität herkömmlicher Ansätze in Frage und argumentiert, dass eine Änderung der Einstellung zur Gewalt entscheidend ist. Er stützt seine Argumente mit schlüssigen Beispielen und betont die Bedeutung eines veränderten Denkansatzes in Bezug auf Gewalt.

0 Kommentare

Angst von Geoff Thompson

Ein weiteres bemerkenswertes Buch, das nicht nur eine persönliche Geschichte erzählt, sondern auch wertvolle Lektionen über den Umgang mit Angst und Unsicherheit bietet. Es ist eine spannende Lektüre für alle, die einen Blick in die Innenwelt eines der bekanntesten Türstehers von England werfen wollen.

0 Kommentare

Die Tür von Geoff Thompson

Eine bemerkenswerte Erzählung, die nicht nur eine persönliche Geschichte erzählt, sondern auch wertvolle Lektionen über Selbstverteidigung, persönliches Wachstum und Überwindung von Ängsten bietet. Es ist eine inspirierende Lektüre für alle, die nach Stärke, Selbstvertrauen und einem Weg zur Überwindung persönlicher Hindernisse suchen.

2 Kommentare

Starting Strength von Mark Rippetoe

Trotz einiger Kritikpunkte in Sachen Generalisierung und dem Rippetoe-typischen Dominanzbestreben bleibt "Starting Strength" ein äußerst nützliches und informatives Buch für jeden, der seine körperliche Leistungsfähigkeit verbessern möchte, insbesondere im Bereich des Krafttrainings mit der Langhantel.

0 Kommentare

Böse von Dr. Julia Shaw

Dr. Shaw präsentiert üblicherweise komplexe psychologische Konzepte auf sehr verständliche Weise. Sie regt die Leser in diesem Buch dazu an, über die Natur des Bösen nachzudenken und zwingt sie, traditionelle Vorstellungen von Gut und Böse in Frage zu stellen. Nach dem Lesen dieses Buches wirst du auch nicht darum herum kommen, über deine eigenen moralischen Überzeugungen nachzudenken.

0 Kommentare

Meditations on Violence von Rory Miller

Rory Miller ist bekannt für eher tiefgreifenden Einblicke in Gewalt und Selbstverteidigung, und sein Buch „Meditations on Violence: A Comparison of Martial Arts Training & Real World Violence" ist da einerseits keine Ausnahme und andererseits sein berühmtesten Werk. Es untersucht die Diskrepanz zwischen den oft idealisierten Vorstellungen von Kampfkunsttraining und der Realität von Gewalt in der Welt außerhalb des Trainingsraums.

Ein Kommentar